Empfohlen
Der neue Altar für den Jugendstil-Kirchsaal – Für die Realisierung benötigen wir Ihre Mithilfe

Der neue Altar für den Jugendstil-Kirchsaal – Für die Realisierung benötigen wir Ihre Mithilfe

Der Gemeindekirchenrat hat sich nach intensiven Beratungen mit der Jury und dem vom Konsistorium zur Unterstützung beigestellten Projektbüro für den Altarentwurf von Andreas Wolff entschieden. Der Entwurf wurde vom Künstler inzwischen präzisiert und die Realisierung wird derzeit ausgeplant. Parallel wird die notwendige Genehmigung durch das Kirchliche Bauamt eingeholt. Außerdem stellt der GKR einen Antrag auf finanzielle Förderung des Projekts bei unserem Kirchenkreis. Nach derzeitigem Planungsstand gehen wir von Umsetzungskosten für Altar und Lesepult in Höhe von ca. 40.000 Euro aus….

Weiterlesen Weiterlesen

Adventsfeuer neben dem Gemeindehaus

Adventsfeuer neben dem Gemeindehaus

Am Freitag fand wieder das Adventssingen und Adventsfeuer statt. Diesmal wegen des Regens nicht unter dem Glockenturm, sondern neben und in dem Gemeindehaus. Zahlreiche Menschen, jung und alt kamen und sangen Advents- und Weihnachtslieder. Der Posaunenchor Wilhelmsruh begleitete die Lieder und mit nachdenklichen und amüsanten Texten zur Weihnachtszeit. Es gab Glühwein, Schmalzstullen und Christstollen. Es war trotz des schlechten Wetters wiedermal ein gelungener und besinnlicher Auftakt in die Adventszeit. Bilder: Michael Kleber / Video: Stefan Hoffmann

Garteneinsatz mit Alt und Jung

Garteneinsatz mit Alt und Jung

Zweimal im Jahr  sammeln sich zahlreiche Helfer in Nordend um den Garten aufzuräumen.  Diesen Herbst wurde bei der Aktion am vergangenen Samstag der Altersdurchschnitt deutlich gesenkt. Beim Laubtransport mit der Schubkarre und beim Bau der Behindertenrampe kam sehr junges Personal zum Einsatz. Und schließlich hat es allen beim traditionellen Imbiss am Mittag gut geschmeckt! Herzlichen Dank an alle Helfer auf der Wiese und in der Küche!“

Nordend wird behindertengerecht

Nordend wird behindertengerecht

Seit Monaten schon sammeln wir in den Gottesdiensten Kollekte für die Errichtung eines behindertengerechten Zugangs zum Kirchsaal in Nordend. Außerdem soll ein behindertengerechtes WC in den Toilettenräumen eingebaut werden. Wenn alles wie geplant verläuft, können zu Weihnachten Rollstuhlfahrer barrierefrei unsere Gemeinderäume erreichen. Seitlich vom Haupteingang zum Kirchsaal wird eine Stahlrampe angebaut, die unten auf einem kleinen Erdhügel beginnt. Durch diese Kombination wird erreicht, dass die Rampenneigung mit 6 % der DIN- Vorschrift gerecht wird. Alles hat seinen Preis: Die Kosten…

Weiterlesen Weiterlesen

Kleine Galerie: „Porträts“ von David Eberhard

Kleine Galerie: „Porträts“ von David Eberhard

In unserer „Kleinen Galerie“ im Gemeindehaus Nordend sind jetzt 12 Porträts von david eberhard photographie zu sehen. Eberhard, Jahrgang 1988 aus Dresden, hat in Görlitz und Kaiserslautern „Kultur und Management“ studiert und ist z.Zt. Leiter des Vertriebs am Düsseldorfer Schauspielhaus. Die Porträtfotografie ist sein großes Hobby und mittlerweile hat er eine Reihe von Künstlerinnen und Künstler fotografiert. Was sind eigentlich Porträts? Bei Wikipedia wird der Begriff so beschrieben: „Im engeren Sinn versteht man unter einem Porträt ein künstlerisches Bildnis. Ein porträtierender Künstler…

Weiterlesen Weiterlesen

Grillabend Nr. 4

Grillabend Nr. 4

Mittlerweile ist es schon gute Tradition: der Grillabend zum Ende der Sommerferien in Nordend. Auch in diesem Jahr kamen wieder Mitglieder der Gemeinde und Nachbarn zum sommerlichen Grillvergnügen. Das Buffet war reichhaltig und die Stimmung wieder mal gut. Das Bläserensemble „Nordblech“ sorgte wieder einmal für die musikalische Begleitung.Bilder: B.-M. Kleber, A. Kinze

Open-Air-Gottesdienst zum Abschluss der Kinderbibeltage

Open-Air-Gottesdienst zum Abschluss der Kinderbibeltage

Unter dem Motto „einfach himmlisch“ fanden in diesem Jahr die Kinderbibeltage zu Beginn der Sommerferien statt. Am Sonntag, 8. Juli feierten wir zum Abschluss einfach himmlisch ein Gottesdienst unter freiem Himmel. Neben dem Gottesdienst wurde auch das neue angelegte Kräuterbeet eingeweiht, welches hinter dem großen Gemeinderaum angelegt wurde.  

Tricordanza

Tricordanza

Am 8. Juli spielte das Trio Tricordanza in Nordend. Gespielt wurde ein Mix aus Klassik, Barock, Tangos und auch zeitgenössischer Musik. Zu hören waren Werke u.a. von Boismortier, de Fesch, M. Giuliani, M. Zeller, Albeniz. Tricordanza besteht aus Michael Kornmacher, Gitarre; Friederike Templin, Violine und Susanne Busching-Brero, Violoncello. TRICORDANZA gründete sich im Frühling 2013. Die drei Musiker, die alle bereits auf langjährige Erfahrungen in der Kammermusik zurückblicken können, beschlossen auf eine Entdeckungsreise zu gehen und sich mit den musikalischen Möglichkeiten dieser Besetzung…

Weiterlesen Weiterlesen

Altarprojekt: Eine Entscheidung ist gefallen

Altarprojekt: Eine Entscheidung ist gefallen

Am 25. März 2018 wurde in Nordend eine Ausstellung eröffnet, die die sieben eingereichten Entwürfe der Künstlerinnen und Künstler zeigt, die sich am Wettbewerb zur Altarplatzgestaltung beteiligt haben. Die Mitglieder unserer Gemeinde konnten sich nun selbst ein Bild machen und auch ihre Einschätzungen und Meinungen einreichen. Die Jury hat inzwischen zweimal gejagt, um über ihre Empfehlung an den GKR zu entscheiden. Der Prozess der Meinungsbildung in diesen Jurysitzungen war sehr konstruktiv und fachlich fundiert. Zwei Entwürfe sind in die engere…

Weiterlesen Weiterlesen