Michael Bienert: Brechts Berlin. Literarische Schauplätze

Michael Bienert: Brechts Berlin. Literarische Schauplätze

Auftakt bei den Autorenlesungen in Nordend! Im gut gefüllten Gemeinderaum las Michael Bienert aus dem inzwischen vierten Band seiner Reihe Literarische Schauplätze; diesmal über einen, der ihm schon lang am Herzen liegt: über Bertolt Brecht. In Berlin, so scheint, es gibt es kaum einen Ort, der nicht in irgendeiner Beziehung zu Brecht steht. So konnte der “Berlinologe” Bienert auch viel Spannendes an Bildmaterial zeigen und viele Geschichten über das Leben und Schreiben Brechts in Berlin und über Berlin erzählen. Ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Adventsgruß an die Mitglieder des Fördervereins Jugendstil-Kirchsaal Nordend e.V.

Adventsgruß an die Mitglieder des Fördervereins Jugendstil-Kirchsaal Nordend e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsmitglieder, im Rückblick auf das zu Ende gehende Jahr möchte ich Ihnen im Namen des Vorstandes ganz herzlich für Ihre Treue und die große Unterstützung unseres Vereins danken. In unserer nunmehr 16. Mitgliederversammlung am 11. November 2019 konnten wir wieder auf ein gelungenes Jahr zurückschauen. – Der Höhepunkt war die Einweihung unsers neuen Altars am Sonntag Trinitatis. Dass wir binnen so kurzer Frist dieses anspruchsvolle Vorhaben verwirklichen konnten, wäre ohne die großzügige Unterstützung durch…

Weiterlesen Weiterlesen

Athil Hamdan & Ziad Hakim: Cello und Piano

Athil Hamdan & Ziad Hakim: Cello und Piano

„Die aus Syrien stammenden Musiker Athil Hamdan (Cello) und Ziad Hakim (Piano) begeisterten in ihrem Konzert mit einem Querschnitt aus klassischer Musik von Bach bis zu syrischen Komponisten die zahlreich erschienenen Besucher im Jugendstilkirchsaal“ Athil Hamdan war Hochschulrektor und Solocellist des Syrischen Nationalorchesters in Damaskus. 2015 flüchtete er mit seiner Familie vor dem Krieg und lebt seitdem in Berlin. Schon in seiner syrischen Heimat hat er sich der klassischen westlichen Musik gewidmet. Heute will er seinem westlichen Publikum auch die Musik seiner Heimat bekannt…

Weiterlesen Weiterlesen

Gute Resonanz für den Jugendstil-Kirchsaal am “Tag des offenen Denkmals” 

Gute Resonanz für den Jugendstil-Kirchsaal am “Tag des offenen Denkmals” 

Zum diesjährigen “Tag des offenen Denkmals” am 8.9.2019 präsentierte die Gemeinde und der Förderverein unseren Jugendstil-Kirchsaal der Öffentlichkeit. Im Anschluss an den Gottesdienst konnten wir bis zum Abend etwa 50 Besucher begrüßen. Die weiteste Reise hatte ein Ehepaar aus Potsdam unternommen, die die Stichworte “Jugendstil” und “Neuer Altar” gereizt hatte, und nun ganz angetan war. Auch Nachbarn aus der näheren Umgebung nutzten das Angebot zum Besuch des Kirchsaals. Darunter war ein Besucher, der hier vor 50 Jahren getauft und und…

Weiterlesen Weiterlesen