No Title

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

17. Juni 2021

Geläut – Matthias Schriefl, Susanne Paul, Sarah Büchi und Johannes Bär

17. Juni 2021 - Uhrzeit: 19:30
Garten der Ev. Kirche Nordend, Schönhauser Str. 32
Berlin, 13158
+Google Karte anzeigen
Geläut

Wer sich durch Großstädte bewegt, erlebt selten Stille. Heute gibt uns das Läuten unserer Handys, von Alarmglocken, von Pausenglocken den Takt im Leben an, während das Geläute der Kirchen im Lärm des Alltags kaum mehr wahrgenommen wird. Dabei waren die Kirchenglocken - im Zentrum einer jeden Stadt, eines jeden Dorfes, eines jeden Menschen - über Jahrhunderte die Metronome, nach deren Rhythmus das Leben tanzte. … Matthias Schriefl widmet seine Komposition ganz bewusst den mächtigen und abwechslungsreichen Klängen verschiedener Geläute. Die…

Erfahren Sie mehr »

Am Rande mittendrin – spezial

18. Juni 2021 - Uhrzeit: 19:00
Garten der Ev. Kirche Nordend, Schönhauser Str. 32
Berlin, 13158
+Google Karte anzeigen

Königliche Gespräche unterm Glockenturm Der Kammerherr von Friedrich II., Fredersdorff betreibt "Familienzusammenführung". Er bringt Fridericus Rex und seine Gemahlin Elisabeth Christine von Braunschweig-Wolfenbüttel-Bevern zu einem Gespräch im Kirchgarten von Nordend zusammen. Ein fiktives Treffen nach jahrelanger Trennung. Die Veranstaltung findet im Garten statt. Der Eintritt ist frei – Spenden erbeten Bildrechte: privat

Erfahren Sie mehr »

Franziska Hauser liest aus “Die Glasschwestern”

20. Juni 2021 - Uhrzeit: 17:00
Gemeindehaus Nordend, Schönhauser Str. 32
Berlin, 13158 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Franziska Hauser

Die "Glasschwestern", das sind Dunja und Saphie, aufgewachsen in einem Dorf an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze. Der Vater war hier Glasbläser, daher der Spitzname. Beide verlieren fast zeitgleich ihre Ehemänner durch Unfälle und Dunja kehrt aus der Großstadt zurück ins Dorf ihrer Kindheit, zu ihrer Schwester, die dort ein Hotel betreibt. Die beiden Frauen versuchen ihrem Leben einen neuen Sinn zu geben, sich in die Geschichten ihres Dorfes einzufinden. Dabei stoßen sie auf Familiengeheimnisse und finden ganz unterschiedliche Wege, sich…

Erfahren Sie mehr »

22. August 2021

Eva Sichelschmidt liest aus “Bis wieder einer weint”

22. August 2021 - Uhrzeit: 17:00
Gemeindehaus Nordend, Schönhauser Str. 32
Berlin, 13158 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Eva Sichelschmidt

Die Rautenbergs: die Geschichte einer westdeutschen Unternehmerfamilie und ihres Verfalls. Als Wilhelm und Inga sich kennenlernen, sitzt Adenauer noch im Kanzleramt. Arzttochter Inga ist eine Schönheit und Wilhelm, der erfolgreicher Dressurreiter, die beste Partie. Doch kurz nach der Geburt des zweiten Kindes stirbt Inga an Leukämie. Die jüngere Tochter Susanne wird zu den Großeltern gegeben, die ältere bleibt beim Vater. Nach sieben Jahren holt Wilhelm seine Jüngste wieder zu sich – , ganz wie im Märchen. Was aber folgt, ist…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren