Browsed by
Kategorie: Besondere Veranstaltungen

Gute Resonanz für den Jugendstil-Kirchsaal am „Tag des offenen Denkmals“ 

Gute Resonanz für den Jugendstil-Kirchsaal am „Tag des offenen Denkmals“ 

Zum diesjährigen „Tag des offenen Denkmals“ am 8.9.2019 präsentierte die Gemeinde und der Förderverein unseren Jugendstil-Kirchsaal der Öffentlichkeit. Im Anschluss an den Gottesdienst konnten wir bis zum Abend etwa 50 Besucher begrüßen. Die weiteste Reise hatte ein Ehepaar aus Potsdam unternommen, die die Stichworte „Jugendstil“ und „Neuer Altar“ gereizt hatte, und nun ganz angetan war. Auch Nachbarn aus der näheren Umgebung nutzten das Angebot zum Besuch des Kirchsaals. Darunter war ein Besucher, der hier vor 50 Jahren getauft und und…

Weiterlesen Weiterlesen

Gottesdienst zur Indienstnahme von Altar und Ambo am 16. Juni 2019

Gottesdienst zur Indienstnahme von Altar und Ambo am 16. Juni 2019

Was für ein herrlicher Sonntag am 16. Juni 2019 – Trinitatis! Wir feierten die Indienstnahme von neuem Altar und Ambo, freuten uns in vielen Gesprächen und während einzelner kurzer Interviews in der „Speakers Corner“ im sonnendurchfluteten Kirchgarten und hatten am Nachmittag noch die Freude, das Konzert von Jasper Libuda zu genießen.  Der Gottesdienst wurde von Pfarrer Eike Thies geleitet. Die musikalische Begleitung übernahmen die Bläser von „Nordblech“, Frau Orphal an der Dinse-Orgel und Frauen des „Atatürk Hindemith Chors“ unter der Leitung von Mesut Karakaya. Der Predigttext stand bei…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderausstellung zum Karl-Barth-Jahr 2019: „Gott trifft Mensch“

Wanderausstellung zum Karl-Barth-Jahr 2019: „Gott trifft Mensch“

Anlässlich des Karl-Barth-Jahres 2019 hat die Kirchengemeinde Berlin-Nordend in ihren Räumen in der Schönhauser Straße 32 / Kirchstraße, 13158 Berlin die Wanderausstellung „Gott trifft Mensch“ gezeigt.Mittlerweile wird die Ausstellung in  anderen Kirchengemeinden der EKBO zu sehen sein. Alle Informationen zum Karl-Barth-Jahr und zu weiteren Ausstellungsorten finden Sie unter: https://www.karl-barth-jahr.eu  

Adventsfeuer neben dem Gemeindehaus

Adventsfeuer neben dem Gemeindehaus

Am Freitag fand wieder das Adventssingen und Adventsfeuer statt. Diesmal wegen des Regens nicht unter dem Glockenturm, sondern neben und in dem Gemeindehaus. Zahlreiche Menschen, jung und alt kamen und sangen Advents- und Weihnachtslieder. Der Posaunenchor Wilhelmsruh begleitete die Lieder und mit nachdenklichen und amüsanten Texten zur Weihnachtszeit. Es gab Glühwein, Schmalzstullen und Christstollen. Es war trotz des schlechten Wetters wiedermal ein gelungener und besinnlicher Auftakt in die Adventszeit. Bilder: Michael Kleber / Video: Stefan Hoffmann

Grillabend Nr. 4

Grillabend Nr. 4

Mittlerweile ist es schon gute Tradition: der Grillabend zum Ende der Sommerferien in Nordend. Auch in diesem Jahr kamen wieder Mitglieder der Gemeinde und Nachbarn zum sommerlichen Grillvergnügen. Das Buffet war reichhaltig und die Stimmung wieder mal gut. Das Bläserensemble „Nordblech“ sorgte wieder einmal für die musikalische Begleitung.Bilder: B.-M. Kleber, A. Kinze

Feuerwerk zur Einweihung der Glockenturmbeleuchtung

Feuerwerk zur Einweihung der Glockenturmbeleuchtung

Der Glockenturm im Garten des Gemeindehauses Nordend hat eine Beleuchtung bekommen. Die vier im Boden eingelassenen Strahler wurden am 1. Dezember beim traditionellen Adventsfeuer mit einem Feuerwerk eingeweiht. Der Posaunenchor Pankow-Wilhelmsruh hatte dazu das Lied „Am Weihnachtsbaume die Lichter brennen….“ für den Anlass mit einem passenden Text versehen. Nicht nur der Glockenturm kann jetzt bestrahlt werden, sondern auch die Wegbeleuchtung ist jetzt von beiden Eingängen ausreichend modernisiert worden. Beim Adventsfeuer gab es wie immer, nicht nur Weihnachtslieder mit dem Posanuenchor,…

Weiterlesen Weiterlesen

Grillfest 2017: Schöner Abend in Nordend

Grillfest 2017: Schöner Abend in Nordend

Schon zum dritten Mal fand am 1. September das Grillfest im Gemeindegarten von Nordend statt. Eingeladen waren Gemeindemitglieder, Freude, Nachbarn unserer Kirchengemeinden, sowie die Ehrenamtlichen die beim Kirchentag aktiv dabei waren. Rund 50 Personen kamen und brachten allerlei leckere Gerichte für das Büffet mit. Unser Bläserkreis „Nordblech“ spielte und viele Gäste haben dazu gesungen. Dazwischen gab es viele Gespräche, teils haben sich manche nach den Sommerferien wiedergesehen, oder erst an dem Abend kennengelernt. Das Wetter spielte auch mit und so war es…

Weiterlesen Weiterlesen

Feierabendmahl – ein blauer Abend in Nordend

Feierabendmahl – ein blauer Abend in Nordend

Im Rahmen des Kirchentages feierten wir in Nordend ein Feierabendmahl.In den Gemeinden des Quartierbereichs des Kirchentages hat das Feierabendmahl eine 30-jährige Tradition. Es bietet Zeit und Ort für Begegnungen zwischen der gastgebenden Gemeinden und den Kirchentagsgästen.   Ein Text aus dem 2. Buch Mose, in dem es um den Aufstieg auf den Berg Sinai geht, war die Grundlage des Gottesdienst. Da die Menge einen Boden aus Lapislazuli sieht, war blau die dominierende Farbe des Abends. Nach dem Feierabendmahl waren alle…

Weiterlesen Weiterlesen