Katja Oskamp: Marzahn, mon amour

Im mit über 100 Besuchern „ausverkauften“ Gemeindesaal las Katja Oskamp am 8. März aus “Marzahn, mon amour – Geschichten einer Fußpflegerin“. Passend zum Frauentag hatte sie vier Episoden von starken, patenten und charmanten Marzahnerinnen ausgewählt, Geschichten voller Menschlichkeit und Witz, die das Publikum anrührten und auch nachdenklich machten.