Katja Oskamp: Marzahn, mon amour

Katja Oskamp: Marzahn, mon amour

Im mit über 100 Besuchern „ausverkauften“ Gemeindesaal las Katja Oskamp am 8. März aus “Marzahn, mon amour – Geschichten einer Fußpflegerin“. Passend zum Frauentag hatte sie vier Episoden von starken, patenten und charmanten Marzahnerinnen ausgewählt, Geschichten voller Menschlichkeit und Witz, die das Publikum anrührten und auch nachdenklich machten.

Die Kommentare sind geschloßen.