No Title

No Title

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Christoph Dieckmann: Mein Abendland

22. April 2018 - Uhrzeit: 17:00

Eintritt frei - Spenden erbeten!

Christoph Dieckmann ist seit mehr als 25 Jahren für die Hamburger Wochenzeitschrift DIE ZEIT als Reporter und Autor unterwegs. Auch in seinem jüngsten Buch „Mein Abend-Land – Geschichten deutscher Herkunft“ behandeln seine brillanten Essays vergangenes und gegenwärtiges Zeitgeschehen. Wie auf dem Millimeterpapier entwirft er ein Netz von neuralgischen Punkten, die diesen „hochtönenden, tiefgesunkenen Begriff“ einzukreisen versuchen. Flüchtlingskrise und Pegida, Titos Jugoslawien und Putins Russland, europäische Werte und universale Menschenrechte.
Bei allem historischen Blick fehlt es Dieckmanns Texten nicht an individueller Erinnerung „Ostdeutsch bleibe ich nebst vielen anderen Zutaten meiner multiplen Identität“.

Christoph Dieckmann, geboren 1956 in Rathenow, aufgewachsen in Sangerhausen, Filmvorführer, Studium der Theologie, Vikar, Medienreferent, Journalist. Viele Preise. Er lebt in Berlin- Niederschönhausen.

Fotorechte: privat

Details

Datum:
22. April 2018
Zeit:
17:00
Eintritt:
Eintritt frei - Spenden erbeten!
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Förderverein Jugendstil-Kirchsaal
Website:
http://jugendstil-kirchsaal-nordend.de/

Veranstaltungsort

Gemeindehaus Nordend
Schönhauser Str. 32
Berlin, 13158 Deutschland
+ Google Karte