No Title

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

André Kubiczek: Skizze eines Sommers

12. März 2017 - Uhrzeit: 17:00

Eintritt frei. Spenden erbeten.
André Kubiczek, Fotorechte: Susanne Schleyer, autorenarchiv.de

1985, Potsdam, große Ferien. Der sechzehnjährige René bleibt zu Hause. Die Mutter ist tot, der Vater in der Schweiz; er lässt René 1000 Mark da, die er mit seinen drei Freunden brüderlich teilt. Dies ist, das spüren sie alle vier, ein Sommer, wie es ihn nie wieder geben wird. Sie streifen durch die sommerliche Stadt, tragen das richtige Outfit, sie hören die richtige Musik, lesen die richtigen Bücher und wetteifern darum, besonders geistreich zu sein und sie suchen das richtige Mädchen. Der Autor erzählt wunderbar einfühlsam und hintergründig, „mit angenehm ironiefreiem Witz von jener Zeit, die auf ewig die beste unseres Lebens bleibt. Er schafft ein eindrückliches Bild der Atmosphäre in dieser einzigartigen Übergangsepoche.“ (Die Zeit)

André Kubiczek, 1969 in Potsdam geboren, lebt als freier Schriftsteller in Berlin. 2007 wurde er mit dem Candide-Preis ausgezeichnet.

2014 erschien „Das fabelhafte Jahr der Anarchie“.

„Skizze eines Sommers“ war 2016 buchpreisverdächtig.

André Kubiczek, Fotorechte: Susanne Schleyer, autorenarchiv.de

Details

Datum:
12. März 2017
Zeit:
17:00
Eintritt:
Eintritt frei. Spenden erbeten.
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Förderverein Jugendstil-Kirchsaal
Website:
https://jugendstil-kirchsaal-nordend.de/

Veranstaltungsort

Gemeindehaus Nordend
Schönhauser Str. 32
Berlin, 13158 Deutschland
+ Google Karte