Choräle im Jazzgewand begeisterten

Choräle im Jazzgewand begeisterten

Am 27. Mai gab es in Nordend „Choräle im Jazzgewand“. Annette Wizisla und ihre Band brachten  eigene Bearbeitungen von alten Chorälen entlang des Kirchenjahres zu Gehör. „Ein Schiff wird kommen…“oder  „Eine feste Burg…“ erklangen in der jazzigen Bearbeitung anders, neu und trotzdem bekannt. Das Quartett, bestehend aus Annette Wizisla (Piano), Ulli Bartel (Violine/Mandoline), Olaf Casimir (Kontrabass) und Michael Kersting (Schlagzeug), begeisterte das Publikum.

Die Kommentare sind geschloßen.