Browsed by
Autor: Prof. Bernd-Michael Kleber

Gottesdienst zur Indienstnahme von Altar und Ambo am 16. Juni 2019

Gottesdienst zur Indienstnahme von Altar und Ambo am 16. Juni 2019

Was für ein herrlicher Sonntag am 16. Juni 2019 – Trinitatis! Wir feierten die Indienstnahme von neuem Altar und Ambo, freuten uns in vielen Gesprächen und während einzelner kurzer Interviews in der „Speakers Corner“ im sonnendurchfluteten Kirchgarten und hatten am Nachmittag noch die Freude, das Konzert von Jasper Libuda zu genießen.  Der Gottesdienst wurde von Pfarrer Eike Thies geleitet. Die musikalische Begleitung übernahmen die Bläser von „Nordblech“, Frau Orphal an der Dinse-Orgel und Frauen des „Atatürk Hindemith Chors“ unter der Leitung von Mesut Karakaya. Der Predigttext stand bei…

Weiterlesen Weiterlesen

Duo Con Veo spielten in Nordend

Duo Con Veo spielten in Nordend

Am Sonntag, 10. Juni war das Duo Con Veo in Nordend zu Gast. Es spielten Nikolay Nikolov (Viola und Moderation) und Rudite Livmane-Lindenbeck (Klavier). Ihre CD mit ihrer Musik (franz. Tänze von Marin Marais, lettische Musik von Aivars Kalejs und Janis Medins, finnische Tangomusik (Unto Mononen, Toivo Kärke und Stücke von Jean Philippe Rameau und Claude Debussy) konnte man kaufen.  

Nordblech spielte Hausmusik mit Luther

Nordblech spielte Hausmusik mit Luther

Am 15. Oktober 2017 erklang im Kirchsaal Nordend „Hausmusik mit Luther“. Es spielte die Gruppe „Nordblech“ unter der Leitung von Christiane Zunke. Das Programm war beispielhaft zusammengestellt. Es wurde mit einer Berliner Uraufführung eröffnet: Choral-Intrade für Kb von Gottfried Nürnberger (1. Video, 1. Satz). Unter dem Motto „Der Mensch ist nur groß, wenn er kniet“ (Kb) erklangen weiter Choräle, bekannte Kirchenlieder (die Gemeinde und die Gäste sangen kräftig mit) und eine Symphonia von Martin Luther, Ludwig Senfl, Johann Walter, Samuel…

Weiterlesen Weiterlesen

Neugestaltung des Altars und Lesepultes im Kirchsaal Nordend: Ein Anfang ist gemacht!

Neugestaltung des Altars und Lesepultes im Kirchsaal Nordend: Ein Anfang ist gemacht!

Schon länger beschäftigt den GKR und den Förderverein die Frage, wie wir einen künstlerischen Wettbewerb für die Neugestaltung des Altarraumes in geeigneter Weise auf den Weg bringen können. Je mehr wir uns damit auseinandergesetzt haben, umso vielfältiger wurden die Fragen und der Klärungsbedarf. Deshalb baten wir die Landeskirche um Unterstützung. Das Kirchliche Bauamt hat uns freundlicherweise ein erfahrenes Architektenbüro zur Seite gestellt. Sogar die Kosten für das Planungsverfahren werden von der Landeskirche übernommen. Dafür sind wir sehr dankbar und freuen…

Weiterlesen Weiterlesen