Nordblech spielte Hausmusik mit Luther

Nordblech spielte Hausmusik mit Luther

Am 15. Oktober 2017 erklang im Kirchsaal Nordend „Hausmusik mit Luther“. Es spielte die Gruppe „Nordblech“ unter der Leitung von Christiane Zunke. Das Programm war beispielhaft zusammengestellt. Es wurde mit einer Berliner Uraufführung eröffnet: Choral-Intrade für Kb von Gottfried Nürnberger (1. Video, 1. Satz). Unter dem Motto „Der Mensch ist nur groß, wenn er kniet“ (Kb) erklangen weiter Choräle, bekannte Kirchenlieder (die Gemeinde und die Gäste sangen kräftig mit) und eine Symphonia von Martin Luther, Ludwig Senfl, Johann Walter, Samuel Scheidt, Thomas Morley, Johann Sebastian Bach, Heinrich Schütz und J. Rheinberger. Kurze Texte von Martin Luther zwischen den Musikstücken brachten den vielen Zuhörern die Gedanken und den Glauben von Martin Luther näher. Dieses Konzert war ein Höhepunkt im Lutherjahr 2017 für die vielen Zuhörer. Großer Dank an die Bläser von „Nordblech“.

Ausschnitte:




Text, Bilder und Videos: Bernd-Michael Kleber

Kommentieren nicht mehr möglich.