No Title

No Title

Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

19. Januar 2018

Hermann Simon, Gründungsdirektor der Stiftung Neue Synagoge blickt zurück

19. Januar 2018 - Uhrzeit: 19:00
Gemeindehaus Nordend, Schönhauser Str. 32
Berlin, 13158 Deutschland
+ Google Karte
Eintritt frei - Spenden erbeten!

In der Reihe "Am Rande mittendrin" ist Hermann Simon, Gründungsdirektor der Stiftung Neue Synagoge Berlin, zu Gast bei Hartmut Hempel. Freitag, den 19. Januar 2018, 19.00 Uhr in der Ev. Kirchengemeinde Berlin-Nordend, Schönhauser Straße 32 - Gemeindehaus. Eintritt frei – Spenden erbeten!

Erfahre mehr »

Prof. D. Dr. Wolf Krötke: Was bleibt vom Marxismus?

28. Januar 2018 - Uhrzeit: 11:15
Gemeindehaus Nordend, Schönhauser Str. 32
Berlin, 13158 Deutschland
+ Google Karte
Eintritt frei - Spenden erbeten!

Am Sonntag, 28. Januar 2018 hält um 11:15 Uhr Prof. D. Dr. Wolf Krötke die erste Sonntagsvorlesung im neuen Jahr. Sein Thema lautet: Was bleibt vom Marxismus? Ein Rückblick und Ausblick im Karl-Marx-Jahr aus der Sicht evangelischer Theologie. Am 05. Mai 2018 jährt sich der 200. Geburtstag von Karl Marx. Aus diesem Anlass wird an vielen Orten in unserem Land an die Bedeutung seiner Theorien für die Verwirklichung einer freien Gesellschaft auch heute erinnert werden. Der Marxismus-Leninismus gilt nach dem Zusammenbruch des sozialistischen…

Erfahre mehr »
18. Februar 2018

Jochen Schmidt: Zuckersand

18. Februar 2018 - Uhrzeit: 17:00
Gemeindehaus Nordend, Schönhauser Str. 32
Berlin, 13158 Deutschland
+ Google Karte

Den Auftakt zu den Autorenlesungen 2018 macht am Sonntag, 18. Februar 2018 der Berliner Schriftsteller Jochen Schmidt, der aus seinem Roman „Zuckersand“ liest. Karl ist zwei Jahre alt und entdeckt die Welt. Auf seinem Weg zwischen Bonbonpapierchen und kippelnden Gehwegplatten wird er geduldig begleitet vom Vater, der selbst mit viel Hingabe über die Alltagsdinge und Gewohnheiten nachdenkt. Während die Mutter Erziehungsanweisungen per SMS von ihrer Arbeit im Denkmalschutzamt schickt, versucht der Held auf seine eigene Weise, die Dinge zu bewahren.…

Erfahre mehr »

Prof. Dr. Torsten Meireis, Berlin: Die Stadt und der Garten.

25. Februar 2018 - Uhrzeit: 11:15
Gemeindehaus Nordend, Schönhauser Str. 32
Berlin, 13158 Deutschland
+ Google Karte
Eintritt frei - Spenden erbeten!

Am Sonntag, 25. Februar 2018 ist Prof. Dr. Torsten Meireis von der Humboldt-Universität Berlin zu Gast im Gemeindehaus Nordend. Sein Thema lautet: Die Stadt und der Garten. Nachhaltigkeit und gutes Leben in christlicher Perspektive. Die Reformation, die auch den „alltäglichen Gottesdienst“ zu verändern suchte, bleibt aktuell. Zu ihren Herausforderungen gehört die Frage nach dem angemessenen Umgang mit den globalen natürlichen Ressourcen und den „Umweltmedien“. Besonders gravierend ist die Veränderung des Klimas, welche Migrationsbewegungen, wirtschaftliche Umschichtungen und politische Machtverschiebungen auslösen. Prof. Meireis (seit…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren