Empfohlen
Spenden Sie für den neuen Altar in Nordend

Spenden Sie für den neuen Altar in Nordend

Liebe Freundinnen und Freunde des Gemeindehauses Nordend, wir möchten Sie ermuntern für den neuen Altar zu spenden. Wir werden Sie auf dieser Seite über den Fortgang in der Kategorie „Altarraumgestaltung“ informieren. Wenn Sie spenden möchten, dann bitte über das folgende Konto mit dem Stichwort Altar: Spendenkonto Kontoverbindung Jugendstil-Kirchsaal: IBAN DE 5135 0601 9015 6715 6016 Auf dem Bild sehen Sie einen provisorischen Altar, der aus 360 Quadraten besteht. Für jede gespendete 50.- € füllen wir ein Quadrat mit Farbe aus….

Weiterlesen Weiterlesen

Altarraumgestaltung: Weitere Atelierbesuche

Altarraumgestaltung: Weitere Atelierbesuche

Am Sonntag, 11. Februar 2018, um 12:00 Uhr lädt die Künstlerin Yvonne Lee Schultz zu einem Atelierbesuch in die  Brunnenstraße 37 in 10115 Berlin ein.  Die Künstlerin nimmt am Künstlerwettbewerb für die Altarraumgestaltung teil. Mehr Informationen über die Künstlerin finden Sie auf Ihrer Webseite. Da das Atelier nicht sehr gross ist, können maximal 10 Personen mitfahren. Bitte wenden Sie sich wegen der Koordination der Fahrt per Mail an Herrn Dr. Kinze. Am Samstag, 24. Februar 2018, um 12:00 Uhr lädt die…

Weiterlesen Weiterlesen

Sonntagsvorlesung: Interessante Einblicke zum Verhältnis der evangelischen Kirche zum Marxismus

Sonntagsvorlesung: Interessante Einblicke zum Verhältnis der evangelischen Kirche zum Marxismus

Im Januar 2018 hielt Prof. D. Dr. Wolf Krötke die erste Sonntagsvorlesung im neuen Jahr. Sein Thema lautet: Was bleibt vom Marxismus? Ein Rückblick und Ausblick im Karl-Marx-Jahr aus der Sicht evangelischer Theologie. Am 05. Mai 2018 jährt sich der 200. Geburtstag von Karl Marx. Aus diesem Anlass wird an vielen Orten in unserem Land an die Bedeutung seiner Theorien für die Verwirklichung einer freien Gesellschaft auch heute erinnert werden. Der Marxismus-Leninismus gilt nach dem Zusammenbruch des sozialistischen Weltsystems im Jahre 1989…

Weiterlesen Weiterlesen

Interessante Altarräume in der „Kleinen Galerie“

Interessante Altarräume in der „Kleinen Galerie“

Der Gemeindekirchenrat und der Vorstand des Fördervereins haben gemeinsam die Planung für einen neuen Altar und ein Lesepult übernommen. Dafür wurde – mit fachlicher Unterstützung  – ein künstlerischer   Wettbewerb ausgelobt. Die kleine Ausstellung im Kirchsaal nimmt das Thema auf und zeigt insgesamt acht unterschiedliche Altarraumgestaltungen. Einige Gedanken zuvor: „Der Altar ist Zentrum des Kirchenraumes. Seine Ausstrahlung bestimmt den Charakter der Kirche. Hier verwendeten die Künstler die meiste Zeit und die größte Kunstfertigkeit. Die Ergebnisse waren und sind so überragend, dass man…

Weiterlesen Weiterlesen

Altarraumgestaltung: Weiterer Atelierbesuch möglich

Altarraumgestaltung: Weiterer Atelierbesuch möglich

Am Samstag, 3. Februar 2018 lädt der Künstler Klaus Zolondowski zu einem Atelierbesuch in die  Grunewaldstraße 81 in 10823 Berlin-Schöneberg ein. Klaus Zolondowski ist ein zeitgenössischer Künstler aus Berlin, der sich mit Landschaft und Malerei im weitesten Sinne beschäftigt. Seine teils großformatigen Bildtafeln sind keine wirklichen, realen Abbildungen unserer Welt, sondern abstrakte Idealbilder scheinbarer, erdachter Landschaften. Er nimmt am Künstlerwettbewerb für die Altarraumgestaltung teil. Da das Atelier nicht sehr gross ist, können maximal 10 Personen mitfahren. Bitte wenden Sie sich wegen…

Weiterlesen Weiterlesen

Altarraumgestaltung: Bildene Künstlerin Birgit Cauer lädt ein!

Altarraumgestaltung: Bildene Künstlerin Birgit Cauer lädt ein!

Am Sonntag, den 21. Januar lädt die bildene Künstlerin Birgit Cauer in das Atelier „Panzerhalle“ zu ihrem jährlichen Neujahrsempfang ein. Sie und ihre Kolleginnen und Kollegen haben neben einem Sektempfang um 13 Uhr von 12 bis 18 Uhr ihre Ateliers geöffnet. Da das Atelierhaus etwas an der Stadtgrenze zwischen Spandau und Potsdam liegt, wäre es an diesem Tag ein besonders lohnendes Ausflugsziel. Birgit Cauer nimmt am künstlerischen Wettbewerb für die Altarraumgestaltung Nordend teil. Dies ist eine gute Gelegenheit bei diesem…

Weiterlesen Weiterlesen

Altarraumgestaltung Nordend: Ein Anfang ist gemacht!

Altarraumgestaltung Nordend: Ein Anfang ist gemacht!

Das Architekturbüro D:4 hat die Wettbewerbsunterlagen für acht ausgewählte Künstler verfasst und am 15. Dezember 2017 im Jugendstil-Kirchsaal Nordend ausgegeben. Während dieser Zusammenkunft wurden die Wettbewerbsunterlagen erläutert, und die Künstler konnten sich über die räumlichen Bedingungen des Kirchsaals informieren. Die Fach- und Sachpreisrichter sowie ihre Stellvertreter und Sachverständigen wurden benannt. Zusätzlich wurde angeregt, dass bei Interesse kleinere Gruppen die Künstlerateliers im Januar oder Februar 2018 besuchen können. Um den Altar versammelt sich die Gemeinde zu Gottesdienst und Abendmahl – so…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein neuer Altar für den Jugendstil-Kirchsaal – Der neue Tisch der Gemeinde

Ein neuer Altar für den Jugendstil-Kirchsaal – Der neue Tisch der Gemeinde

Die Errichtung eines neuen Altars und Lesepults für den Jugendstil-Kirchsaal wird das zentrale Projekt in diesem Kirchenjahr. Es ist die abschließende Etappe der Neugestaltung des Kirchsaals, nachdem wir im Sommer 2016 den erfolgreichen Abschluss der Restaurierung unserer Dinse-Orgel feiern konnten. Der Gemeindekirchenrat und der Vorstand des Fördervereins haben gemeinsam die Planung des Projektes verabschiedet. Noch im Dezember beginnt der künstlerische Wettbewerb, und unser Ziel ist es den Gottesdienst zum Reformationsfest 2018 vor dem neuen Altar zu feiern. Um den Altar…

Weiterlesen Weiterlesen

Feuerwerk zur Einweihung der Glockenturmbeleuchtung

Feuerwerk zur Einweihung der Glockenturmbeleuchtung

Der Glockenturm im Garten des Gemeindehauses Nordend hat eine Beleuchtung bekommen. Die vier im Boden eingelassenen Strahler wurden am 1. Dezember beim traditionellen Adventsfeuer mit einem Feuerwerk eingeweiht. Der Posaunenchor Pankow-Wilhelmsruh hatte dazu das Lied „Am Weihnachtsbaume die Lichter brennen….“ für den Anlass mit einem passenden Text versehen. Nicht nur der Glockenturm kann jetzt bestrahlt werden, sondern auch die Wegbeleuchtung ist jetzt von beiden Eingängen ausreichend modernisiert worden. Beim Adventsfeuer gab es wie immer, nicht nur Weihnachtslieder mit dem Posanuenchor,…

Weiterlesen Weiterlesen

Regionsgottesdienst am 31.10. in Nordend

Regionsgottesdienst am 31.10. in Nordend

Abschluss des Reformationsjubiläums Mit einem Gottesdienst feierten unsere Gemeinden gemeinsam mit den Schwestern und Brüdern aus Rosenthal und Wilhelmsruh den diesjährigen FEIERTAG zum Reformationsjubiläum. Die Plätze im Jugendstilkirchsaal in Nordend waren voll besetzt. Lore Paret, Astrid Schultze und Bodo Machner  trugen ausgewählte Stellen aus den Briefen im Neuen Testament und daraus resultierende Schlussfolgerungen Luthers vor. Auch musikalisch standen Lieder von Martin Luther im Mittelpunkt, wunderbar vorgetragen von der Sopranistin Sylvia Tazberik und auf der Dinse-Orgel begleitet vom Elisabeth Orphal. Ein…

Weiterlesen Weiterlesen